Michelangelo Falvetti

Michelangelo Falvetti (* 29. Dezember 1642 in Melicuccà (Kalabrien); † 1692 in Messina) war ein italienischer Komponist und Kapellmeister.

Der Priester Michelangelo Falvetti war ab 1670 Kapellmeister in Palermo, wo er die Vereinigung «Unione dei Musici» gründete. Ab 1682 war er „Maestro della Real Cappella di questa nobile città di Messina“. Erhalten sind einige Oratorien.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Michelangelo_Falvetti aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Wikipedia

Name Michelangelo Falvetti
Geboren 29.12.1642 - Melicuccà (Kalabrien)
Gestorben 1692 - Messina
KomponistgeborengestorbenAlter
Monteverdi Claudio15.05.1567 - Cremona29.11.1643 - Venedig-75
Frescobaldi Girolamo12.09.1583 - Ferrara01.03.1643 - Rom-59
Schütz Heinrich14.10.1585 - Köstritz bei Gera05.11.1672 - Dresden-57
Scheidt Samuel04.11.1587 - Halle an der Saale24.03.1654 - Halle an der Saale-55
Carissimi Giacomo18.04.1605 - Marino bei Rom12.01.1674 - Rom-37
Couperin Louisum 1626 - Chaumesen-Brie29.08.1661 - Paris-16
Lully Jean-Baptiste28.11.1632 - Florenz22.03.1687-10
Corelli Arcangelo1653 - Fusignano, Faenza08.01.1713 - Rom11
Pachelbel Johann01.08.1653 - Nürnberg1706 - Nürnberg11
Purcell Henry1659 - London21.01.1695 - London17
Scarlatti Alessandro02.05.1660 - Palermo24.10.1725 - Neapel18
Pepusch Johann Christoph1667 - Berlin20.07.1752 - London25
Couperin Francois10.11.1668 - Paris12.09.1733 - Paris26
Albinoni Tomaso08.06.1671 - Venedig17.01.1750 - Venedig29
Vivaldi Antonio04.03.1678 - Venedig28.07.1741 - Wien36
Telemann Georg Philipp14.03.1681 - Magdeburg25.06.1767 - Hamburg39
Rameau Jean-Philippe25.09.1683 - Dijon12.09.1764 - Paris41
Händel Georg Friedrich23.02.1685 - Halle an der Saale14.04.1759 - London43
Bach Johann Sebastian21.03.1685 - Eisenach28.07.1750 - Leipzig43
Scarlatti Domenico26.10.1685 - Neapel23.07.1757 - Madrid43